ROHSTOFF NEWS

15:14 | 03.06.2019
LME-Industriemetallindex fiel im Mai um 6,6%

Die an der LME gehandelten Industriemetalle haben den Mai mit Verlusten beendet. Am meisten gaben Zink (-10,7%) und Kupfer (-9,1%) nach. Dies ist hauptsächlich auf den eskalierten sino-amerikanischen Handelsstreit sowie schwache Konjunkturdaten zurückzuführen. Seit dem 1. Juni werden in China die Vergeltungszölle auf US-Importe erhoben. China hat eine „Unreliable Entity List“ ausländischer Unternehmen und Einzelpersonen erstellt, die die Interessen chinesischer Unternehmen bedrohen. Eine vergleichbare Liste, 70 chinesische Unternehmen umfassend, hatten zuvor die USA erstellt. Der Handelsstreit wird voraussichtlich noch lange Thema an den Metallmärkten sein.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

19:37 Uhr | 17.11.2019
ROUNDUP/Scheuer: Brauchen ...


19:36 Uhr | 17.11.2019
Kokabauern von Morales drohen mit ...


19:18 Uhr | 17.11.2019
Maas reist vor Gipfeltreffen in ...


18:35 Uhr | 17.11.2019
Scheuer: Genehmigungen für ...


17:55 Uhr | 17.11.2019
ROUNDUP 2: Tote und Verletzte bei ...