EXPERTEN

12:30 | 20.08.2019
NORD/LB: Inflation im Euro-Raum im Juli gesunken

Die Inflation im Euro-Raum ist nach endgültigen Daten im Juli auf nur noch 1,0% (frühere Schätzung: +1,1%) zurückgegangen. Im Juni hatten die Preise auf europäischer Ebene noch um 1,3% zugelegt. Damit rückt die EZB-Zielmarke in immer weitere Ferne, was den Handlungsdruck auf die EZB weiter erhöhen dürfte.


NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unsere
Financial.de-Newsletter:
- Daily
- Weekly

WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

22:08 Uhr | 25.05.2020
ROUNDUP/Johnson-Berater Cummings: ...


21:28 Uhr | 25.05.2020
Britische Regierung lockert ...


21:13 Uhr | 25.05.2020
Ramelow: Wir müssen aus dem ...


21:06 Uhr | 25.05.2020
Berlins Regierender kritisiert ...


20:51 Uhr | 25.05.2020
OTS: Börsen-Zeitung / Backpfeife, ...